spielzeit
blockHeaderEditIcon

Spielzeit 2023 / 2024

Kontakt-Anfahrt
blockHeaderEditIcon
kontakt_telefon
blockHeaderEditIcon
empty
blockHeaderEditIcon
                                       
logo_dummy
blockHeaderEditIcon

Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
slider-der_kleine_tag
blockHeaderEditIcon

Der kleine Tag

Jeder Tag sollte doch eigentlich etwas Besonderes sein, oder? Aber was macht einen Tag eigentlich „besonders“? Auch „Der kleine Tag“ weiß das nicht, doch er freut sich riesig, endlich „dran“ zu sein und auf die Erde zu kommen. Denn jeder Tag ist nur einmal! Es wäre ja auch ganz unmöglich, wenn ein Tag zweimal auf der Erde wäre ...! Aber alles ist ganz anders, als der kleine Tag gedacht hatte! Ein trüber, grauer Tag! Doch ist er wirklich so trostlos, wie er erscheint? Oh nein! Viele kleine berührende Erlebnisse erfüllen den Tag mit großer Freude. Stolz kehrt er ins Reich des Lichts zurück. Als die anderen Tage seinen Bericht lauschen, sind sie entsetzt: „So ein langweiliger Tag, an dem nichts Bedeutendes passiert ist - lächerlich!“ Und doch hat auch der kleine Tag etwas ganz Besonderes, etwas Einzigartiges erlebt ... ohne es zunächst zu wissen. Ab Oktober verraten wir es bei uns im Theater! Ein zauberhaftes Märchen voller Poesie nach der gleichnamigen Vorlage von Wolfram Eicke.


Poetisches Märchen frei nach der
Vorlage von Wolfram Eicke

für Menschen ab 4 Jahren
(Spieldauer: ca. 60 Minuten; keine Pause)

- unterstützt von Neustart Kultur, dem Deutschen Bühnenverein, der Possehl-Stiftung und der Hansestadt Lübeck -

Der kleine Tag 1
Der kleine Tag 1
Der kleine Tag 2
Der kleine Tag 2
Der kleine Tag 3
Der kleine Tag 3
Der kleine Tag 4
Der kleine Tag 4
Der kleine Tag 5
Der kleine Tag 5
Der kleine Tag 6
Der kleine Tag 6
Der kleine Tag 7
Der kleine Tag 7

Das Ensemble

Herr Kalender / Regenmensch   -   Eugen Mewes
Der kleine Tag   -   Lykka Troelenberg
Mutter / Regenmensch / Die Sonne / Cello-Spielerin   -   Sabine Krack
Die Nacht / Schülerin   -   Hanna Vladut
Regenmensch / Dichter / Onkel Rudolfo   -   Alexander Schellworth
Regenmensch / Fahrradjunge / Nächster Tag   -   Philipp Rahn

Hinter den Kulissen

Inszenierung & Textvorlage   -   Wolfgang Gottschlich
Kostüme   -   Kerstin Krüger
Bühnenbild   -   Dorit David
Bühnenrealisation   -   Amber Schmidt / Wolfgang Gottschlich / Daniel Fabio Krüger
Lichtdesign & Tonregie   -   Kolja Braun
Liedtexte & Musik   -   Wolfgang Gottschlich
Foyergestaltung   -   Kerstin Krüger
Service   -  Kerstin Krüger / Elisabeth Krüger
Printmedien & PR   -   Daniel Fabio Krüger
Plakatbild   -   Elisabeth Krüger
Fotografien   -   Uwe Bremse
Intendanz   -   Wolfgang Gottschlich / Kerstin Krüger

Wir danken allen ungenannten Freunden, Helfern und Sympathisanten, die diese Theaterproduktion durch ihr Zutun ermöglichen und besonders Frau Inge Eicke.

aktuelle_infos_tatt
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Infos

Unser Frühjahrssprogramm
mit Vormittagsvorstellungen
für Schulen und Kitas

ist veröffentlicht.
>> Weitere Informationen <<

tv_aktuell
blockHeaderEditIcon

Terminvorschau

"Der Rattenfänger von Hameln"
Sa., 20. April / So., 21. April 2024
Sa., 27. April / So., 28. April 2024
jeweils um 16.00 Uhr

>> Tickets hier bestellen <<

newsletter_tatt
blockHeaderEditIcon

Newsletteranmeldung

Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

Impressionen | Sitemap
© Theater am Tremser Teich | Login / Logout

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*